MSN Home  |  My MSN  |  Hotmail
Sign in to Windows Live ID Web Search:   
go to MSNGroups 
Free Forum Hosting
 
Important Announcement Important Announcement
The MSN Groups service will close in February 2009. You can move your group to Multiply, MSN’s partner for online groups. Learn More
KontroversHas an official relationship with MSN.kontrovers@groups.msn.com 
  
What's New
  
  Nachrichten  
  General  
  Gesellschaft  
  Gruppen-Regeln  
  Medien  
  Natur  
  Politik  
  Sport  
  Vermischtes  
  Wissenschaft  
  Wirtschaft  
  Startseite  
  Pictures  
  WICHTIGER HINWEIS  
  Empfehlungen  
  Bücher  
  Musik  
  Videos  
  Links  
  Umfrage: Flatrate - Wie teuer max.?  
  Bisherige Umfragen  
  Wer soll neuer Bundestrainer werden?  
  Benzinpreis  
  Helmut Kohl - Soll er sein Wort brechen?  
  Zitate  
  Benzinpreis-Vergleichsliste  
  Documents  
  
  
  Tools  
 
Umfrage: Flatrate - Wie teuer max.?
Add Meinung  Edit Meinung  Delete Meinung  Previous  Next 
  Maximal-Betrag Bemerkung Mitglied Datum
View the details of this row. 0,00 ?nbsp; Freie Fahrt für freie Bürger, auch auf der Datenautobahn! jtsn_ 1/15/2001 
View the details of this row. 20,00 ?nbsp; Eigentlich ist mir das ja egal da ich es bis jetzt noch nicht zahle ich würde für eine flat auch 80 DM bezahlen. Muss aber nicht sein. Das Problem, das die Preise nicht so schnell runter gehn und dann datenstaus geben soll, denke ich liegt daran dass bis jetzt erst ein drittel der Haushalte in Deutschland online sind. Wenn jetzt der Preis sinkt kommen mehr user rein. Das ist denke ich der Grund. Außerdem sind die server noch zu teuer und zu lahm dafür dass jetzt plötzlich alles on gehen. Boxershorts 1/13/2001 
View the details of this row. 25,00 ?nbsp; in einem hochtechnologieland zahle ich für tv radio für ein zweites radio für einen telefonanschluss für einen isdn anschluss also nur dafür das ich mich informieren möchte oder muss um dem laufenden zu bleiben.auf der einen seite beklagt der staat das der bildungsstand der bevökerung zu gering ist will man sich aber informieren ist dieses nur über einen preis zu realisieren der bei der breiten bevölkerung an grenzen stösst.daher meine ich nicht gebühren müssten hoch um den zugang zu den medien zu begrenzen nein die voraussetzungen für mehr möglichkeiten müssten geschaffen werden und zwar jetzt den wir hängen wie immer in der hochtechnologie hinterher.wir loben uns über die erfolgsrate von 50 % der bevökerung hat ein handy schauen sie sich die türkey an da liegt die versorgung bei fast 85 % mit einem preis der wesentlich geringer ist als bei uns und mit einem netz das immer funktioniert. omega 1/8/2001 
View the details of this row. 25,00 ?nbsp; Durch einen niedrigen Preis könnte ein schneller Ausbau des Internets als echtes Massenmedium möglich werden. Allerdings ist meiner Meinung nach die Mentalität der Masse der Bevölkerung des angeblichen Hochtechnologielandes Deutschland das größte Hindernis. Es hat mehrere Jahrzehnte gedauert, bis das Telefon als alltäglicher Gebrauchsgegenstand auch in Privathaushalten akzeptiert wurde. Solange das beim Internet noch nicht der Fall ist, kann man den meisten das Internet noch als neues Wunderding zu überhöhten Preisen andrehen civer 2/13/2001 
View the details of this row. 29,00 ?nbsp; Hier ist IMHO die Schmerzgrenze, um die Flatrate massenfähig zu machen. jtsn 1/4/2001 
View the details of this row. 30,00 ?nbsp; Information ist Grundrecht eines jeden Bürgers. Deutschland liegt an der Spitze der Telefon und INET-Kosten , damit ein gewisser Ron Sommer auf Einkaufstour gehen kann! Bill Gates lässt grüssen! Wo bleibt Schröders Versprechen ??? Naja er hat ja inzwischen der 4. Frau die ewige Treue versprochen , dieser Steinewerfer von der StartbahnWest!!!! HACKY hacky 1/11/2001 
View the details of this row. 30,00 ?nbsp; Internet wird immer wichtiger und sollte den Fernsehngebühren bald nicht mehr nachstehen Oskar 11/27/2000 
View the details of this row. 30,00 ?nbsp; Nur in Deutschland ist möglich so hohen gebühren zu verlangen jur 12/4/2000 
View the details of this row. 30,00 ?nbsp; Teilweise verstehe ich die Argumentation von <<Data>> nicht ganz. Gerade weil die Infrastruktur so schlecht und die Verbindungen so langsam sind, ist ein Flatrate-Preis von DM 79 nicht gerechtfertigt. Die Anbieter sollten erst einmal investieren, dann abkassieren.....! zwaenn 12/6/2000 
View the details of this row. 30,00 ?nbsp; Das währe ein respektabler Preis .Da ja auch andere Kosten anfallen.Ich Kann das nur zu stimmen da ja jüngere nicht so viel Geld haben. Paul66 1/18/2001 
View the details of this row. 35,00 ?nbsp; kann sich wohl jeder leisten witschy 1/9/2001 
View the details of this row. 40,00 ?nbsp; währe ich sofort dabei.Das sollte auch die höchstgrenze sein MSN NicknameHardy0616 1/14/2001 
View the details of this row. 40,00 ?nbsp; Eigentlich sollte der Internetzugang grundsätzlich allen kostenlos angeboten werden - gewissermassen als Service des jeweiligen Anbieters - ist das denn so schwer? MSN NicknameEric__MSN 11/20/2000 
View the details of this row. 40,00 ?nbsp; Warum ist es in Deutschland nicht möglich wie in der USA ins Internet klstenlos zu Surfen. Zu Dir Oska muß ich sagen das Du wohl zu viel Geld hast? Die Technik wird immer besser und es wird keinen Internetstau in Zukunft geben. Joachim 12/5/2000 
View the details of this row. 49,00 ?nbsp; Bisher habe ich auch ohne Probleme 80,- DM für eine Flatrate bezahlt, da ich Vielsurfer bin. Aber in Zeiten von DSL, oder genauer T-DSL für 49,- DM braucht man eigentlich keine teuere Flat mehr oder? Warum soll ich 79 DM für eine 64K ISDN Flat ausgeben, wenn ich für 49 DM eine 768K DSL-Flatrate kriege? *g* Aber sonst wäre ich auch bereit bis zu 100 DM für eine Flat auszugeben. MSN NicknameRichardLancelοt 12/16/2000